"Der Digitalisierung fehlt die Strategie" - Klartext-Interview mit Grünen-Politikerin

Für die Digitalisierung im Gesundheitswesen gibt es aus Sicht der Grünen-Politikerin Maria Klein-Schmeink keine Strategie. Anwendungen würden dann eingeführt, „wenn es politisch opportun ist und nicht, wenn sie marktreif sind oder auf ein vorbereitetes Umfeld stoßen“, sagte sie im Interview mit dem gesundheitspolitischen Magazin der KBV, das gerade erschienen ist.

Weiterlesen …