Genehmigung für psychotherapeutische Leistungen

Diese muss beantragt werden und darf durch die KV Nordrhein weder automatisch noch rückwirkend erteilt werden.

Die entsprechenden Anträge müssen rechtzeitig mit Beginn der vertragspsychotherapeutischen Tätigkeit gestellt werden, auch für in der Praxis oder einem Medizinischen Versorgungszentrum neu angestellte Therapeuten.

Weiterführende Informationen:
Antragsformulare sowie Ansprechpartner
Ansprechpartner zu den Praxisinformationen

Quelle Logo, Grafiken und Text: KV Nordrhein
Weitere Infos hier: 02191 46127-0

Zurück