Hofmeister: "Diese Triage, Beratung, Beruhigung ist der eigentliche Mehrwert"

Durch die vom Deutschen Ärztetag beschlossene Lockerung des Fernbehandlungsverbots können nach Ansicht von KBV-Vizechef Dr. Stephan Hofmeister häufiger unnötige Arztbesuche vermieden werden. Versorgungsprobleme in ländlichen Regionen würden damit allerdings nicht gelöst, stellte er in einem Video-Interview mit KV-on klar.

Weiterlesen …