Schutzmaßnahmen erhöhen, Ausfallrisiken vermeiden und Detektion der Risiken = SERVICE-PAKET

Das „SERVICE-PAKET“ ist der Einstieg in die IT-Security und in die IT-Sicherheitsrichtlinie gemäß § 75b SGB V. Die Anforderungen aus diesem IT-Grundschutzprofil werden zur Gewährleistung der IT-Sicherheit in der vertragsärztlichen und vertragszahnärztlichen Versorgung definiert, um Ihre Patientendaten zu schützen. Anhand dieses TI-Grundschutzprofils ist es den Ärzten und Psychotherapeuten möglich, Störungen der informationstechnischen Systeme, Komponenten oder Prozesse in der Praxis-IT inkl. Telematik in Bezug auf Verfügbarkeit, Integrität, Authentizität und Vertraulichkeit zu vermeiden.

Eine enthaltene Maßnahme des SERVICE-PAKETES ist die regelmäßige Praxis-PC-Wartung, was ein wichtiger Schutz vor Störungen, potentiellen Schwachstellen und Ausfällen darstellt.

Zunächst stehen die Basis-Anforderungen aus dem IT-Grundschutz im Vordergrund: Einfache und kurzfristig umzusetzende Maßnahmen bringen schnell einen Mehrwert an IT-Sicherheit.

Das SERVICE-PAKET - ein MUSS für niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten.

Gerade bei der zunehmenden Digitalisierung des Gesundheitswesens ist ein zuverlässiger Praxis-PC unabdingbar. Egal ob der PC neu oder schon älterer Generation ist: Wartung in puncto Aufräumen, Security-Check, wichtige Software-Updates und Treiberaktualisierungen verhindern Störungen, Verzögerungen und Sicherheitslücken die u. U. Ihre Patientendaten und Arbeitsfähigkeit gefährden. Updates, Treiberaktualisierungen und Sicherheitseinstellungen werden geprüft, behoben und aktualisiert.

Das SERVICE-PAKET leistet einen erheblichen Beitrag zur Patientendaten-Sicherheit und ist ein wichtiger Baustein für Ihr QM/QEP, der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und der zukünftigen IT-Sicherheitsrichtlinie/IT-Grundschutzprofil für Leistungserbringer.

Bitte fügen Sie das SERVICE-PAKET Ihren technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM) zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen als Maßnahme mit hinzu.

  • Bei Fragen und Problemen mit dem Praxis-PC
  • Bei Fragen und Problemen mit Datensicherungsmedien, Kartenlesegeräten, Drucker, Router etc.
  • Bei Fragen und Problemen rund um die Telematik, TI-Konnektor und eHealth-Kartenleser
  • Permanente Überwachung der Vitaldaten und des Sicherheitsstatus des Praxis-PCs
  • Hilfe und Beratung zum Thema Virenschutz, Firewall und Sicherheitssoftware
  • Pro Quartal eine Sicherheitsprüfung und Inspektion Ihres PCs obligatorisch
  • Wichtig: die Präventivmaßnahmen und die Vorsorgeuntersuchung schützen aktiv Ihre Patientendaten
  • Alles aus einer Hand: Betreuung von EDV + TELEMATIK + IT-SECURITY in einem Paket
  • Sicher ist sicher: obligatorische Beachtung des Datenschutzes im Rahmen der DSGVO mit vereinbarter Einverständniserklärung, Schweigepflichtserklärung und Auftragsdatenverarbeitungs-Vereinbarung
  • Vierteljährlich abbestellbar zum Monatsende
  • Die Leistungen werden ausschließlich per Fernwartung oder telefonisch durchgeführt

Das SERVICE-PAKET - ein MUSS für niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten.

Das SERVICE-PAKET wird ständig weiterentwickelt und dem Stand der Technik angepasst. Lesen Sie ergänzend dazu die Pressemitteilung vom 05. August 2020.

Gehen Sie mit dem SERVICE-PAKET auf Nummer sicher und lassen Sie sich beraten.

Bild: Alexander Supertramp / Shutterstock.com